Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Verkehrsunfall – L137 Zöbern

Kurz vor 9 Uhr wurde am heutigen Donnerstag (09.05.2019) die Freiwillige Feuerwehr Zöbern, ein RTW des RK Aspang sowie die Polizei Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die L137 zwischen Zöbern und der Autobahnauffahrt A2 alarmiert. Eine Lenkerin aus dem Burgenland kam auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern, und rutschte in den Strassengraben. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen mittels Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen und auf einem Abstellplatz gesichert abgestellt. Für die Bergung musste die L137 für rund 15 Minuten komplett gesperrt werden. Nach rund einer dreiviertel Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: ESD