Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Abschnittsfeuerwehrtag 2019

Am vergangenen Freitag (26.04.2019) wurde im Gasthof Baumgartner in Aspang Bilanz des Jahres 2018 gezogen.

Bei der Eröffnung begrüßte Abschnittsfeuerwehrkommandant Ing. BR Klaus Mayerhofer die Kommanden der 17 Feuerwehren des Abschnittes Aspang. Als Ehrengäste waren anwesend Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Josef Neidhart, der Abgeordnete zum NÖ Landtag Hermann Hauer sowie seitens der BH Neunkirchen Michael Engel. Von den benachbarten Abschnitte waren vom AFKDO Gloggnitz BR Thomas Rauch und ABI Marc Maierhofer, AFKDO Ternitz ABI Johann Hödl und vom AFKDO Neunkirchen ABI Johann Brandstätter verteten. Vom Roten Kreuz Neunkirchen konnten Gregor List und Ilse Pilshofer begrüßt werden.

Im Bericht des Abschnittskommandanten sprach Ing. BR Mayerhofer Klaus über Aktivitäten, Zahlen und Fakten des abgelaufenen Jahres. Zu erwähnen gilt ein Anstieg der Einsätze im Vergleich zu 2017. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1094 Einsätze mit 12.173 Stunden abgearbeitet. Das erhöhte Einsatzaufkommen, ist auf die steigenden Unwetterereignise zurück zu führen!

Anschließend folgten die Berichte der Abschnittssachbearbeiter des AFKDO Aspang. Weiters gab es Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre für besondere Verdienste um das NÖ Feuerwehrwesen. Diese Auszeichnungen wurden von Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, Michael Engel, BR Josef Neidhart und dem gesamten Abschnittsfeuerwehrkommando übergeben.

Als neuer Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation wurde ASB Christoph Lechner ernannt.

Filme des Einsatzjahres sowie der Feuerwehrjugend des Jahres 2018, wurden vom Team Einsatzdoku bzw. den Sachgebietsleitern EDV und ÖA, Patrik und Christoph Lechner gestaltet und präsentiert.   

Im Anschluss kamen die Ansprachen der Ehrengäste sowie des Bezirksfeuerwehrkommandanten Stellvertreter.