Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Landessiegerfeier FF Grimmenstein-Kirchau

Zur Feier anlässlich des Sieges bei den NÖ Landes Feuerwehr-Leistungsbewerben in Gastern, Bezirk Waidhofen an der Thaya, lud die Wettkampfgruppe 2 der FF Grimmenstein-Kirchau ein, die in der Kategorie Silber B den 1. Platz errang.

Im Dorfgasthaus zu Kirchau, in BaLou´s Bistro konnte Ortskommandant Karl Grill eine Anzahl von Ehrengästen begrüßen, darunter Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, die Bürgermeister von Grimmenstein und Warth, Engelbert Pichler und Michaela Walla, Abschnittskommandant Stv. Michael Morgenbesser, sowie Ehrendienstgrade der Feuerwehren des Abschnittes.

Oberbrandinspektor Grill gratulierte seinen Kameraden zum großartigen Erfolg und bedankte sich für das Engagement und den Fleiß seiner Wettkämpfer. Dies gelte auch für die junge Wettkampfgruppe, die schon längst in die Fußstapfen der „alten“ getreten ist. Es gibt keinen Bewerb im Abschnitt, Bezirk oder Land, wo nicht eine Gruppe aus Grimmenstein-Kirchau am Podest zu finden ist. Er versprach, sich für seine Wettkämpfer stets einzusetzen.

In die gleiche Kerbe schlugen auch die beiden Bürgermeister. Frau BGM Walla brachte auch die Einsätze rund um die Hochwasserkatastrophe im Sommer zur Sprache und bedankte sich bei allen Einsatzkräften für ihre professionelle Hilfe. Weiters berichtete sie von den Verhandlungen und vom Planungsfortschritt rund um den Hochwasserschutz im Hassbachtal.

Landtagsabgeordneter Hermann Hauer überbrachte die Grüße der Landeshauptfau und in seiner bekannten, launigen Art sprach er Dank und Gratulation aus.

Altkommandant Josef Grill erinnerte daran, dass seit dem Bestehen der Wettkampfgruppen im Jahre 1966 bereits 23 Landespreise, davon sieben Landesssiege errungen werden konnten.

Anschließend wurde das Fass Bier, welches von Landeshauptfrau Stv. Dr.

Stephan Pernkopf gespendet wurde, in gemütlicher Runde geleert.