Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Person in Notlage in Königsberg

„Person in Notlage in Königsberg“, so lautete am Montagabend (30.07.2018) die Alarmierung für die Feuerwehren Königsberg und Aspang. In einem Waldstück Richtung „Kletten“ kam ein Mann zu Sturz und verletzte sich am Knie. Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde seitens des Roten Kreuzes, welches mit einem NEF und einem RTW bereits vor Ort war, die Feuerwehr zur Tragehilfe vom Unfallort zum Rettungswagen angefordert. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung vom RK Aspang ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.