Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Schadstoffeinsatz in Tauchen

Am Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren Tauchen und Mönichkirchen zu einem Schadstoffeinsatz nach Tauchen gerufen. In einer Walddurchfahrt kam es zu einem Ölaustritt, welcher die Fahrbahn verunreinigte. Mittels Bindemittel wurde das Öl gebunden und in weiterer Folge die Fahrbahn mittels Bioversal gesäubert. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.