Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Verkehrsunfall – Mönichkirchen Ri. Tauchen

Am 31.12.2017 wurde die FF Mönichkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die Tauchener Straße alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkws, wobei beide Fahrzeuge so schwer beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Von den 13 ausgerückten Feuerwehrmitgliedern der FF Mönichkirchen wurde die Unfallstelle nach der polizeilichen Freigabe geräumt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.