Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Pkw am Dach – L134 Feistritz am Wechsel

Um 6:30 Uhr wurde die FF Feistritz am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Pkw Überschlag auf die L134 im Bereich Wanghof alarmiert. Einsetzender Nieselregen bei Temperaturen von minus 6 Grad führte innerhalb kürzester Zeit zu einer gefährlichen Glatteisbildung auf der Fahrbahn. Eine Lenkerin kam auf der eisglatten Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich, ehe der Wagen auf dem Dach zu liegen kam. Glücklicherweise konnte die Frau den schwer beschädigten Unfallwagen unverletzt verlassen. Nach der Absicherung der Unfallstelle und der polizeilichen Freigabe wurde der am Dach liegende Pkw von der FF Feistritz am Wechsel auf die Räder gedreht und in Folge von der Einsatzstelle verbracht. Im Anschluss fuhr ein Streuwagen der Straßenmeisterei die Strecke durch. Die Mitarbeiter der zuständigen Straßenmeisterei Aspang sind seit ca. 3:30 Uhr unterwegs um die Fahrbahnen zu streuen. „Es muss den Fahrzeuglenkern allerdings klar sein, dass bei einsetzenden Regen die Streuwagen nicht überall zu gleich sein können. Hier wird auch an die Eigenverantwortung und die Anpassung der Geschwindigkeit an die Fahrbahnverhältnisse appelliert“, so ein Helfer.

Fotos und Text: Lechner