Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Verkehrsunfall – B54 Mönichkirchen

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde die FF Mönichkirchen am späten Donnerstagnachmittag (19.01.2017) auf die B54 zur Grenzkurve alarmiert. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache in der Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der schwer beschädigte Wagen von der FF Mönichkirchen geborgen und verbracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

Fotos: Stangl