Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Schwerer VU – B55 Thomasberg

Gegen 18 Uhr wurden am Montagabend (31.08.2015) die Feuerwehren Wiesfleck und Edlitz zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B55, Höhe Ortsausfahrt Thomasberg alarmiert. Zeitgleich wurde die Polizei, ein RTW des RK Aspang sowie der Notarzthubschrauber C16 aus Oberwart entsandt. An der Einsatzstelle eingetroffen wurde folgende Lage vorgefunden:

Ein ungarischer Pkw ist aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, und in weiterer Folge frontal gegen ein geparktes Fahrzeug gekracht. Eine Person befand sich beim Eintreffen der ersten Kräfte auf dem Beifahrersitz des ungarischen Pkws. Sie wurde glücklicherweise nicht wie erst angegeben im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der medizinischen Erstversorgung durch das RTW Team und dem Feuerwehrarzt Dr. Gröger wurde die Person mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Der Notarzthubschrauber konnte noch während dem Anflug storniert werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Feuerwehren Wiesfleck und Edlitz geräumt. Für die Dauer des Einsatzes musste die B55 beidseitig gesperrt werden.

Fotos: ED – Lechner