Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Baumbrüche nach Eis – Nebel im Abschnitt

Der gefrierende Nebel der vergangenen Woche, beschäftigete auch die Feuerwehren des Abschnittes Aspang. Zum Eis Hotspot wurde der Raum Mönichkirchen. Bäume und diverse Gegenstände wurden von einer zentimeterdicken Eisschicht umhüllt. Die ganze Woche mussten die Feuerwehren Mönichkirchen und Tauchen zu zahlreichen Baumbrüchen ausrücken, um diese zu beseitigen. Neben den beiden Feuerwehren waren auch Einsätze für die Feuerwehren Aspang, Edlitz, Königsberg, Grimmenstein Markt, Kienegg, und Wiesfleck zu verzeichnen. Am Wochendende hat sich die Situation bei Tauwetter weitgehend entspannt.

Kleines Detail am Rande. Manche Zweitwohnbesitzer in Mönichkirchen hätten diese Wetterkapriolen gerne dazu genutzt um sich mit Hilfe der Feuerwehr ihrer mittlerweile zu groß gewordenen Bäume zu entledigen und uns als Gärtner zu missbrauchen. Dies ist jedoch weder unsere Aufgabe noch ist dazu derzeit Gelegenheit!

Fotos: ED Lechner, FF Mönichkirchen, FF Edlitz