Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Küchenbrand in Tauchen am Wechsel

Gegen 13 Uhr wurden am Mittwoch (14.08.2013) die Feuerwehren Tauchen und Mönichkirchen zu einem Küchenbrand nach Tauchen alarmiert. Beim Eintreffen der Florianis waren nur mehr Nachlöscharbeiten durchzuführen, da der Brand von den Besitzern bereits niedergeschlagen wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Im Einsatz standen 24 Mann mit 3 Fahrzeugen der beiden Feuerwehren sowie die Polizei.

 

Fotos und Text: ASB P. Lechner