Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Ölverlust von Reisebus / A2 Zöbern

Zu einem technischen Einsatz wurde am Sonntag gegen 10 Uhr die FF Aspang auf die A2 im Bereich Raststation Zöbern gerufen. An einem polnischen Reisebus ist es aufgrund eines Motorschadens zu einem größeren Ölverlust gekommen. Der Bus blieb aufgrund des Defekts verkehrsbehindert auf der Zufahrt zum Gelände der Raststation zum Stillstand. Von den Aspanger Florianis wurde der Reisebus auf den Parkplatz gesichert abgestellt und die Ölspur gemeinsam mit dem Streckendienst der ASFINAG gebunden. Erschwert wurde dieser Einsatz durch die brütende Hitze.

Fotos und Text: Einsatzdoku