Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Waldbrand in Mönichkirchen

Zu einem Waldbrand wurden am Samstag gegen 9 Uhr die Feuerwehren Mönichkirchen, Tauchen, Schaueregg, Aspang und Mariensee zur Mönichkirchner Schwaig alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bot sich folgendes Bild: Im Bereich Bergstation Sonnenbahn brannte am Rand der Schipiste Gestrüpp und Sträucher. Mit Schanzwerkzeug wurde das Brandgut auseinander gearbeitet und mittels HD Rohr abgelöscht. Aufgrund der frühzeitigen Erkennung des Brandes sowie den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte ein großflächiger Brand verhindert werden. Im Einsatz standen 5 Feuerwehren mit 32 Mann sowie ein Rettungswagen des RK Aspang und die Polizei. Die Brandursache ist noch unbekannt.


Fotos und Text: Lechner P. und FF Mönichkirchen