Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Verkehrsunfall auf der Kieneggerstrasse

Zu einer Fahrzeugbergung wurde am heutigen Freitag gegen 11:45 die FF Kienegg alarmiert. Einsatzadresse war die Kieneggerstrasse, zwischen Kienegg und Hütten (Höhe Kilometer 2). Ein Lenker aus Wien verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Graben. Das Fahrzeug stieß mit der Front gegen einen Obstbaum. Verletzt wurde niemand. Nach der Absicherung der Unfallstelle, wurde der Pkw von der FF Kienegg mittels Seilwinde aus dem Graben geborgen und gesichert abgestellt.

Fotos und Text: Einsatzdoku / Lechner