Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

B54 Grimmenstein – Pkw gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen gegen 4:30 auf der B54 im Ortsgebiet von Grimmenstein gekommen. Ein Lenker ist aus noch unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, und in weiterer Folge mit der Beifahrerseite gegen einen Baum gekracht. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der verletzte Lenker, der ansprechbar war, im Fahrzeug eingeschlossen ist. Mit Absprache des Roten Kreuzes wurde von der FF Grimmenstein Markt ein Zugang über die Fahrertüre mittels Hydraulischen Rettungssatz geschaffen um die Person aus dem Pkw zu befreien. Nach der Erstversorgung vor Ort, wurde der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der Unfallaufnahme der Polizei, wurde der schwer beschädigte Pkw von der FF Grimmenstein Markt mittels Kran geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Für die Dauer des Einsatzes war die B54 in diesem Bereich nur einspurig passierbar.

Quelle: www.einsatzdoku.at