Bezirk Neunkirchen - Niederösterreich

Sturmschaden in Mönichkirchen

Durch eine Sturmböe wurde in Mönichkirchen ein Baum geknickt und stürzte in weiterer Folge auf ein Wohnhaus. Glücklicherweise war zum Zeitpunkt des Unfalls niemand im Haus, da dieses nur als Wochendhaus genutzt wird. Weiters beschädigte der Baum eine Stromleitung. Durch einen EVN techniker musste aus Sicherheitsgründen die Leitung vom Strom genommen werden. Die FF Mönichkirchen stand rund 3 Stunden im Einsatz.

Quelle: www.einsatzdoku.at